Europamedaille für Karl Hartmann

Beim Festabend des Jubiläums „40 Jahre Städtepartnerschaft Reinheim – Cestas“ gab es für Ehrenbürgermeister Karl Hartmann noch eine besondere Ehrung. Auf Initiative des Partnerschaftsvereins wurde ihm von der Europa-Union die Europa-Medaille überreicht.

Hildegard Klär vom Vorstand der Europa-Union Hessen stellte in ihrer Laudatio die besonderen Verdienste von Karl Hartmann und sein herausragendes persönliches Engagement um ein geeintes Europa hervor. Als Bürgermeister und langjähriger Vorsitzender des Partnerschaftsvereins war er maßgeblich an den Städtepartnerschaften mit den Partnerstädten Fürstenwalde/Spree, Sanok und Licata beteiligt und pflegte diese Städtepartnerschaften mit großer Leidenschaft.

Karl Hartmann bedankte sich in einer kurzen Rede für die Auszeichnung und hob dabei zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Reinheim hervor, durch die mit ihrem jahrelangen Einsatz die Idee der Städtepartnerschaften erst mit Leben gefüllt werden.

 

Standardbild
Helmut Biegi

Pressesprecher

Artikel: 37