Besondere Ehrungen für verdiente Vereinsmitglieder

Bei der Mitgliederversammlung des Partnerschaftsvereines Reinheim erhielten verdiente Vereinsmitglieder ganz besondere Auszeichnungen.

Einstimmig wurde der langjährige Vereinsvorsitzende Bürgermeister a.D. Karl Hartmann zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Er konnte die Auszeichnung an dem Jubiläumsabend leider nicht in Empfang nehmen, doch wird dies der Vorsitzende Reinhold Kegel baldigst nachholen. Karl Hartmann war 1982 Gründungsmitglied des Partnerschaftsvereines und von 1986 – 2020 dessen Vorsitzender. Für seine vielen Verdienste um Verein und Städtepartnerschaften wurde Karl Hartmann im Mai bereits mit der Europamedaille ausgezeichnet. 

Zu Ehrenmitgliedern wurden die „guten Seelen“ des Vereins Helga Deichmann und Rosemary Rainals ernannt. Helga Deichmann war ebenfalls Gründungsmitglied und vom ersten Tag an als Schatzmeisterin für die Finanzen im Verein in Verantwortung. Rosemary Rainals war ebenfalls von Anfang an dabei und führte seit 22 Jahren im Vorstand die Funktion der Geschäftsführerin aus. Mit großem Applaus durch die anwesenden Vereinsmitglieder überreichte Vorsitzender Reinhold Kegel als Dankeschön, neben der Urkunde mit Ehrennadel einen wunderschönen Blumenstrauß.

v.l. 2. Vors. Manuel Feick, Rosemary Rainals, Helga Deichmann, 1. Vors. Reinhold Kegel
Helmut Biegi
Helmut Biegi

Pressesprecher

Artikel: 53